Frankreich feiert am 14.Juli

Die fête nationale erinnert an den Sturm auf die Bastille am 14. Juli 1789. Gleichentags ein Jahr später fand das Föderationsfest stadt. Dies ist auch der Beginn der Französischen Revolution.

Dieser Jahrestag wurde erst 1880 zum Nationalfeiertag erklärt und im 1919 fiel der Tag mit dem Siegeszug zur Beendigung des ersten Weltkrieges zusammen. Ebenfalls wurde 1945 an diesem Tag der Sieg und die Freiheit gefeiert.

Landesweit kommt es zu Militärparaden, wobei die Grösste auf der Avenue des Champs-Élysées in Paris stattfindet. Das Ganze ist ein Volksfest mit abendlichem Feuerwerk am EIffelturm. Zudem richtet die Pariser Feuerwehr verschiedene Bälle aus.

Zumeist finden die Festivitäten in der Nach auf den 14. Juli statt, zumeist aber in der Nacht auf den 15. Juli.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Archiv