Kolumbien feiert am 20.Juli

Am 20. Juli 1810 ging eine Gruppe von Kreolen zum Spanier José González Llorente in Bogota um siech vorgeblich eine Blumenvase zu leihen. Dieser verweigerte es und es kam zu einer Schlägerei. Dieses Ereignis war der Start zu zahlreichen Schlachten übers nächste Jahrzent und führten letztendlich zur Unabhängigkeit von Spanien.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Archiv