17 Tage, Indonesien Privatreise von Jawa nach Bali

Die Yawa Rundreise beginnt mit den kulturellen Sehenswürdigkeiten Yogyakartas bevor man Jawas Vulkane erforschen darf. Dann geht es in die fabelhaften Reisterassen Ubud’s geht und als Abschluss noch Strandferien im Osten Balis. Diese Reise bietet alles, Kultur, Abenteuer und Erholung.

 

Gerne offerieren wir diese oder eine ähnliche Reise, hier geht es zu den Kontaktmöglichkeiten

1.Tag,Yogyakarta

(Mittagessen: Omah Dhuwur Restaurant Abendessen: Abhayagiri Restaurant )

Nach Ankunft am Flughafen Jogjakarta wird unser Tourguide Sie herzlich begrüßent und direkt zu Ihrem Hotel zum Einchecken gebracht. Während der Fahrt gibt Ihnen der Guide schon einige kurze Informationen über Ihr Hotel, die Umgebung und über Jogjakarta und er wird das Programm für die nächsten Tage mit Ihnen besprechen, sowie den Zeitplan nach Ihren Wünschen festlegen.

Das Dorf Bugisan und Abendessen bei Sonnenuntergang im majestätischen Prambanan
Erkunden Sie die Tempel von Prambanan, unternehmen eine Fahrt mit dem Ochsenkarren, treffen einen Jamu Hersteller, spielen auf traditionellen Instrumenten und genießen beim Abendessen den Blick auf antike Tempel  bei Sonnenuntergang. Am Nachmittag werden Sie von Ihrem Fahrer und Guide vom Hotel abgeholt und zum Prambanan gefahren, der aus dem 9. Jahrhundert stammt und weithin als der schönste und anmutigste Hindu Tempel in Indonesien angesehen wird. Das Unesco–Weltkulturerbe besteht aus vielen Tempeln mit scharfen, zackig geformten Türmen. Der höchste von ihnen steigt mit erstaunlichen 47 Metern hoch in den Himmel. Während der Tour wird Ihnen Ihr Guide Einblicke in diese faszinierende Geschichte, Legenden und Symbolik der Tempel geben. Der nächste Besuch führt Sie in das nahe gelegene traditionelle Dorf Bugisan, wo Sie von Ihrem freundlichen Gastgeber mit dem Ochsenkarren abgeholt werden und ins Dorf gebracht werden, dabei kommen Sie bei der faszinierenden Tempelanlage Plaosan vorbei. Sie werden in einem traditionellen Haus mit einem erfrischenden Tee und einigen lokalen Snacks begrüßt, bevor Sie im Ochsenkarren bis zum nächsten Stopp weiterfahren. Schauen Sie in das Haus eines Jamu- Herstellers und sehen Sie, wie die pflanzlichen Arzneimittel in bunten Flaschen zusammengebraut werden. Sie können auch ein Glas dieses Heilgetränks probieren und versuchen Ihre Beschwerden damit zu lindern! Die Tour wird im Abhayagiri Restaurant beendet. Nippen Sie an einem fruchtigen Cocktail, während die Sonne über Prambanan, mit dem Berg Merapi im Hintergrund, untergeht. Anschließend genießen Sie ein köstliches indonesisches Abendessen. Rückkehr zum Hotel – Übernachtung in Yogyakarta

2.Tag, Magelang – Yogyakarta

(Frühstück: Hotel / Mittagessen: Stupa Restaurant by Plataran )

Besuch des Borobudur Tempels mit Mekar Wisata
Borobudur ist ein buddhistischer Tempel aus dem 9. Jahrhundert, der in Magelang gelegen ist, ca. 1 Stunde Fahrt von Yogyakarta. Es ist eines der bedeutesten buddhistischen Monumente der Welt. Es besteht aus neunstöckigen Plattformen, sechs quadratischen und drei runden, die von einer zentralen Kuppel (Stupa) gekrönt sind. Der Tempel wurde in javanesischer buddhistischer Architektur designed, die indonesischen indigenen Kult der Verehrung der Vorfahren mit dem buddhistischem Konzept des Eintritts ins Nirvana vereint. Das Monument führt Pilger durch ein großes System von Treppen und Korridore, mit Panelen, die von Buddhas Lehren erzählen. Die Reise für die Pilger beginnt an der Basis des Monuments und folgt einem Pfad rund um das Monument und steigt hinauf durch die drei Stufen des symbolischen buddhistischen Kosmos: Kāmadhātu (die Welt der Begierde), Rupadhatu (die Welt der Form) und Arupadhatu (die Welt der Formlosigkeit). Borobudur wird als größtes und umfassenstes Ensemble an buddhistischen Reliefs der Welt gesehen.
Besichtigung von Candi Mendut
Dieser exquisite Tempel befindet sich etwa 3,5 km östlich von Borobudur und sieht vielleicht im Vergleich zu seinen mächtigen Nachbarn unbedeutend aus, aber er beherbergt die herausragendste Statue in ihrer ursprünglichen Umgebung von allen anderen Tempeln in Java. Der Mendut Tempel ist ein buddhistischer Tempel aus dem neunten Jahrhundert und befindet sich im Dorf Mendut, Magelang Regency, Zentral Java. Mendut, Borobudur und Pawon, die alle buddhistische Tempel sind, befinden sich in einer geraden Linie. Es gibt eine gegenseitige religiöse Beziehung zwischen den drei Tempeln, obwohl der genaue Ritualprozess unbekannt ist.
Besichtigung von Candi Pawon
Der Pawon Tempel ist ein kleiner buddhistischer Tempel und lokal bekannt als Candi (Pawon). Er befindet sich in Zentral-Java, Indonesien. Es ist ein wunderschöner Tempel im Einklang mit dem Borobudur Tempel sowie Mendut Tempel. Sein Standort befindet sich zwischen zwei anderen buddhistischen Tempeln, Borobudur (1,75 km im Nordosten) sowie Mendut (1,15 km (0,71 mi) im Südwesten). Der Pawon Tempel wurde während der Sailendra Dynastie (8. – 9. Jahrhundert) gebaut. Wegen der Details und Stil der Schnitzereien, geht man davon aus, dass er etwas älter als Borobudur ist. Heute hat die Regierung dies zu einem der touristischen Destinationen in Zentral-Java ernannt und zu einem Stopppunkt während der Borobudur Tours – Übernachtung in Yogyakarta

3.Tag, Yogyakarta

(Frühstück: Hotel / Mittagessen: Ndalem Ngabean Restaurant )

Beginnen Sie mit einem Besuch des Sultanspalastes, der zwischen 1756 und 1790 erbaut wurde. Er ist ein schönes Beispiel für die traditionelle javanische Sultanatarchitektur. Dieses lebende Museum ist heute als Residenz des Sultans erhalten geblieben und bietet eine Schaufenster der javanischen Kultur und seiner Relikte. Je nach Tag Ihres Besuchs wird es eine kulturelle Darbietung geben, die von Golek Menak Puppets bis hin zu klassischer javanischer Poesie (Macapat) reicht. Fahren Sie mit einer 30-minütigen Fahrt mit Becak (der lokalen Trishaw) fort und erkunden Sie das benachbarte Dorf Kauman, das in der Nähe des Kratons erbaut wurde. Dieses Dorf ist die zentrale Bewahrerin der vom Sultanat autorisierten islamischen Religion. Die kleinen Gangs (Gassen) dieses Dorfes sind so angelegt, dass Lärm und Verkehr möglichst wenig gestört werden, um die Santri oder islamischen Studenten nicht von ihrem Studium zu stören. Es wurde auch gesagt, dass jeder Mann gleichberechtigt sei, indem er dafür sorgte, dass die Gassen nur zu Fuß begehbar waren. Beenden Sie Ihre Becak-Fahrt im Taman Sari Water Palace Diese Erweiterung des königlichen Komplexes wurde vor über 200 Jahren vom ersten Sultan mit Badeanlagen für seinen Harem erbaut. Nach dem Besuch einer heimischen Batikfabrik besuchen Sie eine kleine handwerkliche Wayang Kulit-Fabrik (die berühmte javanische Lederpuppe), in der Sie auch eine kurze Vorführung einer Wayang Kulit-Aufführung sehen werden. Übernachtung in Yogyakarta

4.Tag, Yogyakarta – Jombang (Zug) – Bromo (B)

Nach dem Frühstück werden Sie zum Bahnhof gebracht, wo Sie einen Regionalzug nach Jombang nehmen. Ankunft am Bahnhof Jombang und Transfer mit dem Auto zu den Bromo Volcanoes, Tengger und Semeru National Park. Die Aussicht ist spektakulär und wir sind sicher, dass Sie die Reise genießen werden. Übernachtung in Bromo.

5.Tag, Bromo Sonnenaufgang – Kalibaru(B)

Morgens um 04:00 Uhr beginnen wir den Aufstieg des Penanjakan-Vulkans (2770 m) mit dem Allradfahrzeug und überqueren schließlich den Krater. Es ist wichtig, früh am Morgen zu gehen, um den Sonnenaufgang vom Ring des Vulkans aus zu sehen. Einmal auf dem Gipfel nach der Morgendämmerung steigen wir ein kurzes Stück ab, um den Aufstieg zu erreichen, diesmal zu Pferd und “auf dem Weg zum Himmel”. Vom Gipfel aus kann man sehen, wie der aktive Vulkan Dampf in das Meer spuckt Luft. Es wird einer der Höhepunkte der Reise sein und ist sicherlich den frühen Weckruf wert! Sie kehren um 08:00 Uhr zum Hotel zurück und werden nach dem Frühstück mit dem Auto zu Ihrem Hotel in Kalibaru gebracht. Das Hotel liegt auf einem ruhigen Hügel mit herrlichem Blick auf den Berg Mrawan und das Tal Gumitir. Übernachtung in den Kalibaru Cottages.

6.Tag, Kalibaru – Ketapang (B)

Nach dem Früshtück Fahrt nach Ketapang (ungefähr 5 Stunden). Übernachtung in Ketpan

Unterkünfte Javas

7.Tag, Ijen Tour – Ubud (B)

Nach dem Frühstück fahren wir zum Fuß des Vulkans, um unseren Weg zum Ring des Kawah Ijen Vulkans zu beginnen. Der Kawah ljen Gipfel bietet einige der besten Aussichten auf die Inseln und überblickt alle Vulkane des Archipels. Schwefel, der auf dem lokalen Markt verkauft wird, wird vor der atemberaubenden Kulisse des türkisblauen Seewassers aus dem Krater gefördert. Der Aufstieg dauert ca. 90 Minuten. Dann fahren wir zum Hafen von Ketapang und nehmen die Fähre nach Bali. Weiterfahrt nach Ubud. Übernachtungen in Ubud in den Reisfeldern

Ubud's Unterkünfte

8+9 Tag,  Ubud (B)

Tage zur freien Verfügung

11. Tag, Fahrt an den Strand oder auf eine vorgelagerte Insel (B)

10-16 Tag, Tage zur freien Verfügung

Unterkünfte Seminyak Unterkünfte Lembongan

17. Tag, Abflug Bali(B)

Transfer zum Flughafen Denpasar und Rückflug.

Inbegriffen:

  • Das Programm basiert auf englischsprechender Reiseleitung.Auf Wunsch auch deutschsprachig möglich
  • 16 Ubernachtungen
  • Mahlzeiten gemäß Tourverlauf / Falls Abreise am frühen Morgen stattfindet, werden Frühstücksboxen bereitgestellt.
  •  Alle Transporte (wo nicht anders erwähnt) in privaten klimatisierten Fahrzeugen.
  • Besichtigungen und Ausflüge gemäß Tourverlauf inkl. Eintrittsgelder.

Sehenswürdigkeiten Indonesiens

 

Blog Archiv